Modul “Skripte”

 Modul "Skripte"

Die VisionR Skiptsprache (VSC) hat Zugriff auf jedes VisionR Modul. Ereignisse wie E-Mail-Versand, Diagrammerstellung oder Erstellung von komplexen Berichten werden durch die Ausführung von VisionR Skripten ermöglicht.
Beschreibung

Das Modul "Skripte" is Teil jeder VisionR Installation und wird zur Erstellung und Verwaltung von VisionR Skripten (VSC) verwendet. Die Skriptsprache hat eine JavaScript-ähnlichen Syntax. Es hat Zugriff auf alle Datenbankobjekte, E-Mail, Diagrammerstellung usw. Diese Leistungsfähige Sprache und die große Anzahl an API-Funktionen ermöglicht die Beschreibung von jedem kundenspezifischen Workflow. Die Ausführung von VisionR Skripten kann entweder durch VisionR Datenbankreignissen ("bei Objektaktualisierung", "bei Wertaktualisierung" usw.) oder durch Benutzeroberflächen-Ereignisse ("bei Klick", "bei Doppelklick" usw.), oder durch geplante Tasks, oder manuell von Benutzern mit Administratorenrechten ausgelöst werden. VisionR Skripte können mit HTML gemischt werden - *.VSP-Dateien (VisionR Server Pages). Diese Herangehensweise ermöglicht die leichte Erstellung von dynamischen Inhalten.

Funktionalitäten
  • Skriptsprache für Datenmanipulation (VisionR Skript)
  • Zugriff auf Datenbankobjekte, E-Mail, Diagrammerstellung usw.
  • Ermöglicht die Beschreibung von Workflows
Technische Details
  • JavaScript-ähnliche Syntax
  • HTML + VSC = VSP (VisionR Server Pages)
Skriptausführung wird ausgelöst:
  • durch Datenbank-Ereignisse ("bei Objektaktualisierung", "bei Wertaktualisierung" usw.)
  • durch Benutzeroberflächen-Ereignisse ("bei Klick", "bei Doppelklick" usw.)
  • durch geplante Tasks
  • manuell von Benutzern mit Administratorenrechten